Feuerwehr Gränichen



Brand- Gross

Alarmierungs- Datum / Zeit:   21. Mai 2014 / 18:55 Uhr
Alarmierungstext:

Brand- Gross, in Gränichen, Vorstadtstrasse1

Restaurant Löwen, Obergeschoss,

HRF aufgeboten

Aufgebotene Einheit:

Feuerwehr Gränichen, Gesamtaufgebot

Fahrzeuge:

TLF

PIK

Sprinter

Schlauchverleger

Verkehrsfahrzeug

Vorfall:

 

Die AGV (Aargauische Gebäudeversicherung) führte die Alarminspektion durch.

Diese Inspektion wurde mit Bravour bestanden.

Solche Übungen werden alle fünf Jahre im Zusammenhang mit der

Gesamtinspektion einer Feuerwehr durchgeführt.

 

Im Einsatz standen:

Feuerwehr Gränichen, Gesamtaufgebot

Feuerwehr Suhr, Kommandogruppe und Verkehrsgruppe

Stützpunkt Feuerwehr Aarau, HRF "Höhenrettungsfahrzeug" (Autodrehleiter)

 


Zeitungsbericht Wynentaler Blatt

Bericht Wynentaler Blatt vom 23.Mai 2014
Zum lesen, bitte auf das Bild klicken
Download
Dieser Bericht kann hier als PDF heruntergeladen werden!
Bericht Alarminspektion Wynentaler Blatt
Adobe Acrobat Dokument 2.4 MB

Onlinebericht Wynentaler Blatt

Bild: Wynentaler Blatt
Bild: Wynentaler Blatt
Ein Dutzend Lösch- und Rettungsfahrzeuge und rund 50 Feuerwehrleute aus Gränichen, Suhr und Aarau standen am Dienstagabend wegen einem Kaffeemaschinen-Brand im Einsatz. Das Erfreuliche daran: Es gab keinen Brand und auch keine Verletzten - das Ganze war eine nicht angekündigte Übung.

 

Diese sei hervorragend abgelaufen, wie aus Instruktorenkreisen zu vernehmen war. Diese Art von Übungen werden regelmässig im ganzen Aargau unter der Führung der Aargauischen Gebäudeversicherungsanstalt (AGV) durchgeführt. Die Feuerwehrleute wissen frühestens vor Ort, dass es sich um eine Übung handelt, weshalb Strassen wie bei einem Ernstfall abgesperrt werden und der Verkehr umgeleitet wird.

 

Bericht: Wynentaler Blatt



Die Bilder

Bilder: Wynentaler Blatt
  Remo Conoci
Besten Dank für das zur Verfügung stellen der Bilder!
 
 

Objekt auf der Karte

zurück zu: Einsätze 2014