Feuerwehr Gränichen



Elementarereignis

Alarmierungs- Datum / Zeit:   20. Juli 2014 / 22:08 Uhr
Alarmierungstext:

Elementarereignis in Gränichen,

Weierweg, Wasser im Keller

Aufgebotene Einheit:

Feuerwehr Gränichen, Kommandogruppe

Fahrzeuge:

PIK

Sprinter

Vorfall:

 

Durch einen starken Gewitterregen wurde die oberhalb des Häuserquartiers liegende Baustelle überflutet. Die Einläufe des Weierbachs waren verstopft, so dass das Wasser ungehindert in die Garagen der Einfamilenhäuser floss. Es wurde mit Brettern und Sandsäcken Wassersperren erstellt und das Wasser in die örtliche Kanalisation geleitet. Zudem bot man die Baufirma und die Abteilung Bau Planung und Umwelt auf. Mit einem Bagger wurde der Abfluss des Weierbachs wieder freigelegt.

 

 


Die Bilder

Bilder:

Alex Thut, Feuerwehr Gränichen


Objekt auf der Karte

zurück zu: Einsätze 2014