Feuerwehr Gränichen


Neues Feuerwehrmagazin

Das am 31. Oktober 1970 in Betrieb genommene Feuerwehrmagazin hat seinen Dienst getan. Es ist in die Jahre gekommen und energetisch stark veraltet. Um die Ansprüche einer modernen wachsenden Gemeinde erfüllen zu können, muss sich auch die Feuerwehr den neuen Herausforderungen stellen. Es braucht mehr Platz für Mensch und Material.

Am 9. Juni 2017 bewilligten die Stimmbürgerinnen und Stimmbürger an der Einwohnergemeindeversammlung einen Kredit von Fr. 10'870'000 für einen Werkhof Neubau im Moortal. Diesen Werkhof werden in Zukunft die Feuerwehr, das Bauamt und die Technischen Betriebe Gränichen gemeinsam nutzen. Zudem wird er noch eine Wohnung beeinhalten.

 

Auf dieser Seite werden wir ihnen Impressionen mit Bildern zum Neubau zeigen. Wir wünschen viel Spass beim Verfolgen dieses Projektes.


16. Januar 2018

Die Abbrucharbeiten haben begonnen


23.Dezember 2017

Der Werkhof kann gebaut werden


10,87 Mio. Franken haben die Gränicher Stimmberechtigten im Sommer für den
Neubau des Werkhofs Moortal (samt Feuerwehrmagazin) bewilligt. Und nun liegt auch
die Baubewilligung vor. Das teilte die Gemeinde am Freitag mit.
Der Gemeinderat hat stets argumentiert, dass ein Werkhof-Neubau im Moortal die
beste Lösung ist, weil dort Feuerwehr, Bauamt und Technische Betriebe unter einem
Dach untergebracht werden können. Die Bauparzellen stehen im Eigentum der
Ortsbürgergemeinde Gränichen. Diese hat der Einwohnergemeinde ein Baurecht auf
100 Jahre eingeräumt.
Der neue Werkhof Moortal wird dem benachbarten Industriequartier erheblichen
Mehrverkehr bescheren. Deshalb wird auch die Erschliessung des Oberfeldes an die
Hand genommen. Das kostet nochmals rund 7 Mio. Franken.

 

Text: Schweiz am Wochenende


November 2017

 

Zurzeit liegt das Baugesuch bei der Gemeinde auf.

 

Aktuelles Baugesuch:

Bauherrschaft

Einwohnergemeinde Gränichen
Lindenplatz 1
5722 Gränichen

Bauobjekt

Neubau Feuerwehrmagazin und Werkhof mit Wohnung

Bauplatz

Parzelle 2379, Moortalstrasse
(d. Ortsbürgergemeinde
Gränichen)



Hier stehen die Profile für den Neubau

Der Grundriss:

roter Bereich; betrifft die Feuerwehr

Die Visualisierung:

Bilder und Pläne:

BÄHNI + LÜSCHER AG

ARCHITEKTUREN

5037 Muhen


zurück zu: Home